Das Steps-Konzept und Kursangebot


Rally Obedience für Einsteiger

 

In diesem Kurs haben alle die Möglichkeit diese junge Sportart, die aus den USA stammt, kennenzulernen und in die Basics reinzuschnuppern.  

 

Ab Dienstag den 12.03.2019 immer um 11:15 Uhr und ab Donnerstag den 28.03.2019 immer um 18:00 Uhr.

 

Rally Obedience ist eine Hundesportart, die für fast jedes Mensch-Hund-Team geeignet ist.

An erster Stelle steht der Spaß und die Kommunikation zwischen dem Mensch-Hund-Team.

Partnerschaft und Zusammenarbeit ist gefragt.

Die Teams durchlaufen einen vorgegebenen Parcours, der aus Stationen mit Schildern besteht, auf denen angegeben ist, was dort zu tun ist und in welche Richtung es weiter geht.

 

Die Aufgaben im Parcours setzen sich aus klassischen Übungen wie: Sitz, Platz, Steh oder Kombinationen aus den Übungen, Richtungswechseln, Slalom um Pylonen zusammen.

Das besondere an Rally Obedience ist, dass die Teams miteinander kommunizieren dürfen und sollen. 

Der Hund darf jeder Zeit angesprochen, gelobt und motiviert werden.

 

Mitzubringen sind:

- Viel Motivation

- eine Leine ca. 200cm lang (keine Flexileine)

- Gutsitzendes Halsband oder Geschirr (sehr gut, wenn die Hunde sofort beides anhaben)

- Besonders schmackhafte Leckerchen (Leberwurst in der Tube, Käse, Fleischwurst passend geschnitten je nach Größe des Hundes)

- Leckerchentasche oder Beutel (die Leckerchen sollten immer griffbereit sein)

- Lieblingsspielzeug des Hundes (Bällchen, Seile oder Taue)

 

Preis 140,00€  -  10 Einheiten

 

Verbindliche Anmeldungen bis zum 08.03.2019.

 

Wie immer sind die Teilnahmevoraussetzungen: Aktuelle Impfung und Haftpflichtversicherung.

 

Wir werden viel Spaß haben!

 

Eure

Eva Gottschewski

 


Kurs: SpaßSport, Tricks und Co.

 

Montags ab dem 25.03.19 um 10:00 - 10:45 Uhr

 

In diesem Kurs geht es darum den Hund mit viel Freude zu beschäftigen und ihn auf eine angenehme Art zu führen.

Dabei entsteht eine wunderbare Bindung zwischen Mensch und Hund.

Großgeschrieben werden der Spaßfaktor und die Vielfältigkeit.

 

Ziele:

Spaß mit dem Hund haben

Ohne Zeitdruck auf ein Ziel hinarbeiten

Ausgeglichener, zufriedener Hund

 

Inhalte: 

Bindung Mensch-Hund

Führigkeit

Geschicklichkeit 

Nasenarbeit 

 

Die Hunde sollten den Grundgehorsam (Sitz, Platz,…) schon beherrschen und gruppentauglich sein.

 

Mitzubringen sind:

- Viel Motivation

- Eine Leine 200-300cm, keine Flexileine

- Gutsitzendes Halsband oder Geschirr (sehr gut, wenn die Hunde bereits beides anhaben)

- Besonders schmackhafte Leckerchen (Leberwurst in der Tube, Käse, Fleischwurst passend geschnitten je nach Größe des Hundes)

- Leckerchentasche oder Beutel (die Leckerchen sollten immer griffbereit sein)

- Lieblingsspielzeug des Hundes (Bällchen, Seile oder Taue)

 

Kursdauer: 10 Einheiten a’ ca. 45 Minuten, Preis:  140,00€

 

Wie immer sind die Teilnahmevoraussetzungen: Aktuelle Impfung und Haftpflichtversicherung.

 

Verbindliche Anmeldungen bis zum 14.03.2019.

 

Wir werden viel Spaß haben!

 

 


Kurs: Kinderhundeführerschein- das kleine 1x1 im Umgang mit Hunden

 

Für Kinder von 6 bis 14 Jahren

 

Dieser Kurs ist für Kinder, die den Umgang mit Hunden lernen wollen.

In vielen Familien leben Kinder und Hunde zusammen, aber nur die Erwachsenen trainieren mit den Hunden, den Kindern fehlt oft das Wissen oder die richtige Idee in Punkto Interaktionen mit den Hunden.

Die Kinder lernen in freundlicher Atmosphäre die wichtigsten Regeln im Umgang mit Hunden.

 

Themen:

·        Wie verhalte ich mich fremden Hunden gegenüber?

·        Was mögen Hunde gerne und was nicht!

·        Streicheln und schmusen mit Hunden, aber richtig!

·        Vermitteln wie man einem Hund artgerecht und sachkundig bestimmte Kommandos beibringt.

·        Spielen, aber richtig!

·        Spaß, Spiel und Aktion

 

So gelangen Kind und Hund zu einem harmonischen Team.

Zum Abschluss legen die Kind-Hund Teams eine „kleine Prüfung“

in Theorie und Praxis ab und bekommen eine Teilnahmeurkunde.

Die Hunde sollten sozialverträglich sein. Ein Grundgehorsam wird erwartet.

Die Hunde sollten von Gewicht und Größe zu den Kindern passen und diese nicht überfordern!

 

Mitzubringen sind:

-Viel Motivation und gute Laune!

- eine Leine ca. 200cm, keine Flexileine

-Gutsitzendes Halsband oder Geschirr (sehr gut, wenn die Hunde sofort beides haben)

- Besonderes schmackhafte Leckerchen (Leberwurst in der Tube, Käse, Fleischwurst passend geschnitten je nach Größe des Hundes)

-Lieblingsspielzeug des Hundes (Bällchen, Seile, Taue)

 

Samstags um 10:00Uhr, einmal wöchentlich

Kursdauer: sechs Einheiten plus einer Einheit „Abschlussprüfung“

Trainingsdauer: 60 Min.

Teilnahmeplätze: sechs Kind-Hund Teams

 

Preis: 70,00€ inklusive Getränke und mini Snacks (Geschwisterkinder 35,00€)

 

Wie immer sind die Teilnahmevoraussetzungen:

Aktuelle Impfung und Haftpflichtversicherung.

 

Wir werden viel Spaß haben!

 


Kurs: Step 1:“ Welpen- Rockerschule“ Kurs

 

 

Gruppe 1- donnerstags   ab 21.03.19 um 17:00 - 17:45 Uhr

Gruppe 2- samstags         ab 23.03.19 um 10:00 - 10:45 Uhr

Gruppe 3- montags          ab 25.03.19 um 11:15 - 12:00 Uhr 

 

 

Wenn ein Hundekind bei Ihnen einzieht, liegt seine Erziehung ab sofort in Ihrer Hand.

Sie möchten sicherlich einen Hund, der mit Ihnen durch dick und dünn geht. Stressfrei spazieren, einkaufen, joggen oder Bekannte besuchen.

Im Welpenalter wird der Grundstein für das Zusammenleben gelegt. Erlernt werden unter anderem Grundkommandos und Medicaltraining.

Führungsqualitäten, Bindung und Stärkung von Selbstvertrauen sind die Ziele, die durch kompetenzzentrierte, spielerische Übungen in Hund/ Mensch Interaktionen erreicht werden.

 

Mitzubringen sind:

-Viel Motivation

- eine Leine ca. 200cm, keine Flexileine

-Gutsitzendes Geschirr oder Halsband (sehr gut, wenn die Hunde sofort beides haben)

-Besonderes schmackhafte Leckerchen (Leberwurst in der Tube, Käse, Fleischwurst passend geschnitten je nach Größe des Hundes)

-Leckerchentasche oder Beutel (die Leckerchen sollten immer griffbereit sein)

-Lieblingsspielzeug des Hundes (Bällchen, Seile oder Taue)

- Eine Decke für kalte Tage

 

Kursdauer 10 Einheiten

Trainingsdauer ca. 45 min.

 

Preis 140,00€

 

Verbindliche Anmeldung bis zum 14.03.2019

 

Wie immer sind die Teilnahmevoraussetzungen:  Aktuelle Impfung und Haftpflichtversicherung.


Kurs: Step 2 Junghundeschule- „Die jungen Wilden“ Kurs

  

 

INFO

In erster Linie geht es um ein entspanntes Zusammenleben und nicht um sturen Grundgehorsam. Alles was Ihren Hund zu einem angenehmen Alltagsbegleiter macht wird hier vermittelt und aus der Welpenschule vertieft. Wichtig ist, den Hund in unsere Gesellschaft zu integrieren, ohne seinen Charakter und seine gezüchteten Eigenschaften aus den Augen zu verlieren.

 

Mit Hilfe von hundlicher Kommunikation, richtig eingesetzter Körpersprache und dem Wissen um seine Bedürfnisse, werden wir lernen sinnvolle Regeln im Alltag aufzustellen und ganz easy durchzusetzen.

 

INHALTE

• Leinenführigkeit, folgen ohne Leine 

• Sicherer Rückruf 

• Wie bleibe ich spannend für meinen Hund 

• Medicaltraining

• Begrüßungssituationen

• Ausarbeiten des „Pause Signals“ auch unter Ablenkung

• Training der Impulskontrolle

• Begegnungstraining mit Joggern, Radfahrern und Hunden

• Sitz, Platz und Bleib unter Ablenkung 

• Abbruch von Fehlverhalten

 

VORGEHENSWEISE

• Einzelne Übungen im Wechsel mit Gruppenarbeiten 

• Individuelle Beratung der einzelnen Teams 

• Alle Inhalte werden StepByStep vermittelt

 

MITZUBRINGEN SIND

• Viel Motivation

• eine Leine ca. 200cm, keine Flexileine

• Gutsitzendes Halsband oder Geschirr (sehr gut, wenn die Hunde sofort beides haben)

• Besonderes schmackhafte Leckerchen (Leberwurst in der Tube, Käse, Fleischwurst passend geschnitten je nach Größe des Hundes)

• Lieblingsspielzeug des Hundes (Bällchen, Seile, Taue)

 

Wie immer sind die Teilnahmevoraussetzungen: Aktuelle Impfung und Haftpflichtversicherung.

 

 

KOSTEN

150,00 € für 12 Einheiten

 

START

Gruppe 1  19.03.2019 dienstags   18:00 – 19:00 Uhr

Gruppe 2  20.03.2019 mittwochs  10:00 – 11:00 Uhr

Gruppe 3  23.03.2019 samstags     11:15 – 12:15 Uhr

Gruppe 4  24.03.2019 sonntags     11:15 – 12:15 Uhr

 

Verbindliche Anmeldung bis zum 11.03.2019

 

Ich freue mich auf Euer Kommen!!!

Eva Gottschewski

 


Kurs: Step 2 Benimm dich!

Alltagskompetenzen und Basisgehorsam

 

 

BENIMM DICH! Kurs 1

 

Der "Benimm Dich!" versteht sich als Folgekurs des Junghundekurses und geht über 20 Termine, die auf 6 Monate verteilt werden. Diese Termine werden auf 2 Kurse verteilt, die nicht aufeinander aufbauen, d.h. man kann beispielsweise erst Kurs 2 und dann Kurs 1 belegen.

Es werden jeweils für Kurs 1 und 2 drei verschiedene Termine angeboten.

Die Grundlagen eines guten Benehmens werden hier geschult und gefestigt. Dazu zählt die Leinenführung, Sitz, Platz und das Warten des Hundes in der zweiten Reihe.

 

INHALTE

• 4 intensive Einheiten zum Thema "Sitz", "Platz" und "Bleib"

• kleine "Zwischenprüfung" zur Kontrolle des Erlernten

• 4 intensive Einheiten zum Thema "Rückruf" und "Impulskontrolle"

• kleine "Zwischenprüfung" zur Kontrolle des Erlernten

 

 

METHODISCHE VORGEHENSWEISE

• Ankommen auf dem Hundeplatz und gemeinsam zur Ruhe kommen

• Theorie und Praxis im angenehmen Wechsel

• Meistern verschiedener Aufgaben

• Verschnaufpausen für den Hund

• Gemeinsame Abschlussrunde

• Verteilen der Handouts für Zuhause

 

ZIEL

Ein gutes Benehmen des Hundes im Alltag und ein dem Hund angepasstes Handling durch den Hundehalter.

 

BEDINGUNGEN

Vorausgesetzt ist der Besuch des Junghundekurses.

 

Mitbringen sollte jeder: 

- eine lange (5m) und eine kurze (1m) Leine 

- gutsitzendes Geschirr oder Halsband (sehr gut, wenn die Hunde sofort beides haben)

- besonderes schmackhafte Leckerchen (Leberwurst in der Tube, Käse, Fleischwurst passend geschnitten je nach Größe des Hundes)

- Leckerchentasche oder Beutel (die Leckerchen sollten immer griffbereit sein)

 

Wie immer sind die Teilnahmevoraussetzungen: Aktuelle Impfung und Haftpflichtversicherung.

 

KOSTEN

150,00 €

 

START

Gruppe 1 montags 18.03.2019 18:00 - 19:00 Uhr

Gruppe 2 dienstags 19.03.2019 10:00 - 11:00 Uhr

Gruppe 3 sonntags 24.03.2019 10:00 - 11:00 Uhr

 

Verbindliche Anmeldung bis zum 11.03.2019

 

Ich freue mich auf Euer Kommen.

 

Eva Gottschewski

 


Kurs: Step 2 Benimm dich!

Alltagskompetenzen und Basisgehorsam

 

BENIMM DICH! Kurs 2

 

Der "Benimm Dich!" versteht sich als Folgekurs des Junghundekurses und geht über 20 Termine, die auf 6 Monate verteilt werden. Diese Termine werden auf 2 Kurse verteilt, die nicht aufeinander aufbauen, d.h. man kann beispielsweise erst Kurs 2 und dann Kurs 1 belegen.

Es werden jeweils für Kurs 1 und 2 drei verschiedene Termine angeboten.

Die Grundlagen eines guten Benehmens werden hier geschult und gefestigt. Dazu zählt die Leinenführung, Sitz, Platz und das Warten des Hundes in der zweiten Reihe.

 

INHALTE

• 4 intensive Einheiten zum Thema „Leinenführung“ 

• kleine "Zwischenprüfung" zur Kontrolle des Erlernten

• 4 intensive Einheiten zum Thema "Führen & Folgen" soweit "Handling"

• kleine "Abschlussprüfung" zur Kontrolle des Erlernten

 

 

METHODISCHE VORGEHENSWEISE

• Ankommen auf dem Hundeplatz und gemeinsam zur Ruhe kommen

• Theorie und Praxis im angenehmen Wechsel

• Meistern verschiedener Aufgaben

• Verschnaufpausen für den Hund

• Gemeinsame Abschlussrunde

• Verteilen der Handouts für Zuhause

 

ZIEL

Ein gutes Benehmen des Hundes im Alltag und ein dem Hund angepasstes Handling durch den Hundehalter.

 

BEDINGUNGEN

Vorausgesetzt ist der Besuch des Junghundekurses.

 

Mitbringen sollte jeder: 

- eine lange (5m) und eine kurze (1m) Leine 

- gutsitzendes Geschirr oder Halsband (sehr gut, wenn die Hunde sofort beides haben)

- besonderes schmackhafte Leckerchen (Leberwurst in der Tube, Käse, Fleischwurst passend geschnitten je nach Größe des Hundes)

- Leckerchentasche oder Beutel (die Leckerchen sollten immer griffbereit sein)

 

Wie immer sind die Teilnahmevoraussetzungen: Aktuelle Impfung und Haftpflichtversicherung.

 

KOSTEN

150,00 €

 

START

Gruppe 1 mittwochs 20.03.2019 18:00 - 19:00 Uhr

Gruppe 2 donnerstags 21.03.2019 10:00 - 11:00 Uhr

Gruppe 3 freitags 22.03.2019 18:00 - 19:00 Uhr

 

Verbindliche Anmeldung bis zum 11.03.2019

 

Ich freue mich auf Euer Kommen.

 

Eva Gottschewski


Das konzept

Step 1: Welpenschule

Kurs 10 Wochen, 1X wöchentlich je 45 Minuten, Gruppengröße 4-6 Teams

 

Führungsqualitäten, Bindung und Stärkung von Selbstvertrauen sind die Ziele, die durch kompetenzzentrierte spielerische Übungen in Hund/Halter Interaktion erreicht werden.
Raum für Fragen ist in jeder Stunde gegeben, darüber hinaus halte ich  je Kurs 1 X einen Welpenstammtisch ab, um tiefer ins Detail gehen zu können.

 


Step 2: Alltagskompetenzen / Grundgehorsam

Kurs 10 Wochen, 1X wöchentlich je 45 Minuten, Gruppengröße 4-6 Teams

 

Alles was Ihren Hund zu einem angenehmen Alltagsbegleiter macht wird hier vermittelt und aus der Welpenschule vertieft: Leinenführigkeit, folgen ohne Leine, sicherer Rückruf, stressfreie Begegnungen mit Joggern, Radfahrern und anderen Hunden, sitzenbleiben, warten etc..
Raum für Fragen ist in jeder Stunde gegeben, darüber hinaus halte ich  je Kurs 1 X einen FAQ-Stammtisch ab, um tiefer ins Detail gehen zu können.

 


Step 3: Beschäftigung/Kopfarbeit für Ambitionierte

Kurs 10 Wochen, 1X wöchentlich je 60-90 Min, Gruppengröße 4-6 Teams

 

SpaßSport Kurs: Der Name ist der Inhalt.

SpaßSport ist eine Sportart bei der die Hunde auf ein Ziel hinarbeiten können ohne die Präzision und das Tempo von anderen Sportarten im Hundesport erreichen zu müssen.

Eher geht es darum den Hund mit viel Freude zu beschäftigen und ihn auf eine angenehme Art zu führen.

Dabei entsteht eine wunderbare Bindung zwischen Mensch und Hund.

Großgeschrieben werden der Spaßfaktor und die Vielfältigkeit. 

Die Hunde müssen den Grundgehorsam (Sitz, Platz…) schon beherrschen und gruppentauglich sein.

Inhalte:

Bindung Mensch-Hund, Führigkeit, Geschicklichkeit, Nasenarbeit.

 

 


JoggMitDogg Kurs:  
Abwechslung für die Gassi-Geh-Runde.

Es ist eine Art der Beschäftigung von Mensch und Hund, die

 

Spaß, Fitness und Bindung zeitgleich fördern.

 

Jede Menge Abwechslung und Fun garantiert und es ist für jedes Mensch-Hund-Team etwas dabei.

 

Die Hunde müssen den Grundgehorsam schon beherrschen und gruppentauglich sein.

 

 


Step 4: Themenabende, Vorträge, Seminare, Workshops

 

Zu unterschiedlichsten Themen, die die Hundehalter interessieren, biete ich je nach Interesse und nach Themenumfang Theorietage/-abende oder Praxisworkshops auch mit Gastreferenten an.